CARE S PLUS

PZN–12366858

100 Tabletten

SCHILDDRÜSE

IMMUNSYSTEM

SCHWANGERSCHAFT

Bei Kinderwunsch zur Vermeidung kindlicher Fehlbildungen (Herzfehler, Neuralrohrdefekte, Spaltbildungen), für das Wachstum mütterlichen Gewebes und zur Optimierung der Schilddrüsenfunktion. Klickspender mit 100 Tabletten ausreichend für ca. 3 Monate. 1 Tablette enthält 800 μg Folsäure, 50 μg Selen und 150 μg Jod.

Täglich 1 Tablette mit reichlich Wasser verzehren.

Folsäure muss schon rechtzeitig mindestens 4 Wochen vor Schwangerschaftsbeginn eingenommen werden,um eine wirksame Risikoreduktion für Neuralrohrdefekte, Herzfehler, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte und Fehlbildungen zu erreichen. Folsäure senkt Homocystein und somit auch die Abortrate.

Jod ist für den Aufbau der lebensnotwendigen Schilddrüsenhormone unentbehrlich. Eine ausgeglichene Schilddrüsenfunktion ist essentiell für die Entwicklung des kindlichen Gehirns und der Nervenbahnen.

Selen übt für den Stoffwechsel der Schilddrüsenhormone eine Schlüsselfunktion aus. Als sogenannter Radikalfänger verhindert es, dass die bei der Schilddrüsenhormonsynthese freiwerdenden Sauerstoffradikale die Schilddrüsenzellen zerstören und beugt damit der sogenannten Hashimoto-Entzündung vor,die wiederum zu einer erhöhten Abortrate führt.

Vitamin D ist auch bei Kinderwunsch und PCO Syndrom wichtig. Viele Studien, die den Zusammenhang zwischen Fertilität und Vit.D Mangel untersuchten, konnten zeigen, dass bei Vit.D Mangel eine gestörte Eibläschenentwicklung und eine um 75% reduzierte Fertilität vorlag. Ein gehäuftes Auftreten eines Vit.D Mangels ist bei PCOS Patientinnen nachgewiesen. Positive Effekte von Vit. D auf die Insulinresistenz werden ursächlich vermutet. Studien deuten daraufhin,dass die Kombination von Metformin plus Vit.D bei PCOS eine bessere Wirkung auf Zyklusstörungen hat als eine alleinige Metformintheapie.

Füllstoff Sorbit, Trennmittel (Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Tricalciumphosphat), Folsäure (0,3%), Kaliumjodid (0,06%), Natriumselenit (0,056 %)