Gravida, vegan - Alle wichtigen Informationen

Schwangerschaft und Stillzeit stellen besonders hohe Anforderungen an den mütterlichen Organismus. Ein deutlicher Mehrbedarf an Mikronährstoffen, der nicht durch eine ausgewogene Ernährung gedeckt werden kann, besteht bei 5 Substanzen, die für die ungestörte Entwicklung des Kindes wichtig sind:

  • Eisen
  • Folsäure
  • Jod
  • Vitamin D
  • DHA (Omega-3-Fettsäuren)

Alle anderen Mikronährstoffe, Vitamine und Mineralien können dem Organismus durch eine ausgewogene Ernährung in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt werden.

Eisen wird für die Bildung der roten Blutkörperchen und des roten Blutfarbstoffes sowie für den Sauerstofftransport im Blut benötigt. In der Schwangerschaft kommt es durch den Feten und durch die mütterliche Blutvolumenvermehrung zu einem erhöhten Eisenbedarf. Eisen hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zur normalen Funktion des Energiestoffwechsels und des Immunsystems bei.

Folsäure schützt wirksam vor Neuralrohrdefekten, Herzfehlern sowie Spalt- und Fehlbildungen. Außerdem trägt Folsäure wie Eisen zu einer regulären Blutbildung und Eiweißsynthese bei und fördert mütterliches Gewebewachstum und die Zellneubildung.

Jod ist vor und während der Schwangerschaft und in der Stillzeit notwendig für die Bildung der Schilddrüsenhormone,die für die Entwicklung des kindlichen Gehirns und der Nervenbahnen essentiell sind.

Vitamin D ist für viele Funktionen in der Schwangerschaft und Stillzeit notwendig.Die Vitamin-D-Versorgung der Mutter wirkt sich direkt auf die kindliche Vitamin-D-Versorgung aus, besonders auf die Knochengesundheit. Das Risiko für Präeklampsie, Gestationsdiabetes, niedriges Geburtsgewicht,Frühgeburten und vaginalen Infektionen wird durch eine Vitamin–D-Unterversorgung erhöht. Vitamin D unterstützt das Immunsystem von Mutter und Kind.

DHA (Docosahexaensäure) oder auch Omega-3 Fettsäuren sind ungesättigte Fettsäuren, die vegan aus Algen gewonnen werden. Sie sind für die reguläre Gehirn- und Augenentwicklung unerlässlich beim Fötus und dem gestillten Säugling. DHA unterstützt das Immunsystem von Mutter und Kind.

Gravida enthält diese 5 Substanzen bedarfsgerecht angepasst an den täglichen Mehrbedarf der Schwangeren neben noch weiteren Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Was ist das Besondere an Gravida?

Beide Präparate in der Packung (Tabletten wie auch Kapseln) werden glutenfrei, laktosefrei, glukosefrei und vegan hergestellt.

  1. Die Kapseln der Omega-3-Fettsäuren werden vegan aus reiner Cellulose (Pflanzen) hergestellt und nicht wie üblich aus Tiergelatine.
  2. Die Omega-3-Fettsäuren (DHA und EPA) werden aus Meeresalgen unter Schonung der Meeresressourcen und ohne Verunreinigung durch Umweltgifte (Schwermetalle) aus der Mikroalge Schizochytrium gewonnen und nicht wie oft üblich aus Fischöl und Fischresten.
  3. Kein fischiges Aufstoßen nach Kapseleinnahme
  4. Das Vitamin D wird nicht aus Schafswolle, sondern ebenfalls vegan aus Algen hergestellt.

 

Inhaltsstoffe pro Tablette

(Tricalciumphosphat, Polyethylenglycol, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Cholecalciferol, Calcium-D-pantothenat, Cyanocobalamin, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin-5‘-phosphat, Thiaminhydrochlorid, Pteroylmonoglutaminsäure, Kaliumiodat, Natriumselenat, Überzugsmittel (Hydroxypropylmethylcellulose, Hydroxypropylcellulose, Talkum, Kokosnussöl, Farbstoff Titandioxid)

Zutaten (Kapsel): DHA- und EPA-reiches Öl aus der Mikroalge Schizochytrium sp. (70%), modifizierte Maisstärke, Feuchthaltemittel Glycerin, Verdickungsmittel Carrageen, Sonnenblumenöl, Antioxidationsmittel (Ascorbylpalmitat, stark tocopherolhaltige Extrakte, Extrakt aus Rosmarin), Säureregulator Natriumcarbonat